Ehrungen für die Besten, Präsente für engagierte Schüler

Im Rahmen der Entlassfeier für die Neunt- und Zehntklässler der Heinrich-Böll-Schule wurden auch die besten Schüler geehrt.
Den besten Hauptschulabschluss schaffte Maik Hartfelder, während Michel Schmitt den besten qualifizierenden Hauptschulabschluss vorweisen kann. Über den besten Realschulabschluss freuen sich Felicitas Krebs, Nicole Weigend und Simon Riedling. Den besten qualifizierenden Abschluss kann Stephanie Fändrich vorweisen, während die besten Noten für die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe Viktor Kuhn und Manuel Heckmann schafften.
Die Schulgemeinde nutzte ebenso die Gelegenheit, um im Rahmen der Abschiedsfeier engagierte Schüler mit einem Präsent auszuzeichnen.
Folgende Schüler erhielten ein Geschenk: Theresa Wagner, Michael Black, Tristan Fischer, Can Tekgezen, Fabian Becking, Luisa Schaffhauser, Jonas Burry, Moritz Lulay, David Schmidt, Dan Schmidt, Tim Heckmann, Mandy Kowatschitsch, Katharina Berg, Victor Kuhn, Jens Wedhorn, Isabeau Rösinger, Maximilian Möller, Anna-Maria Massoth, Jonas Steuber, Dominik Bauer, Alex Keil, Til Krieger, Victor Nikolai, Niklas Vetter und Max Heldmann.